Aktivitäten in Hajstorp

Schleusung
Den Booten bei der Schleusung zuzuschauen ist faszinierend. Die Schleuse wird mit sprudelndem und dröhnendem Wasser gefüllt, die Boote werden gehoben oder gesenkt. Die Schleusentore werden geöffnet und die Boote gleiten weiter. Die Passagierschiffe Diana, Wilhelm Tham und Juno sind gemäss den Massen der Schleusen erbaut worden. In Hajstorp können Sie das Treiben in der Schleuse aus nächster Nähe beobachten und dabei eine Tasse Kaffee und hausgemachtes Gebäck oder ein erfrischendes Eis geniessen.

Handwerk am Göta Kanal
Im alten Magain von Hajstorp wird lokales Handwerk ausgestellt und verkauft. Hier können Sie von Hand gewebte Teppiche, Keramik in Form von Skultpuren aber auch Gebrauchsgegenstände, Silberschmuck, geschmiedete Gegenstände, Textilien und erstklassiges Kunsthandwerk einkaufen. Ein ausgezeichnetes Ausflugsziel, falls Sie sich für Handwerk und Kunsthandwerk interessieren.
Im oberen Stockwerk des Magazines befindet sich die Ausstellung "Das Leben einer Bauernfamilie vor 100 Jahren". Hier können Kinder unter anderem testen zu Weben, ein Rindenboot zu schnitzen oder Seifenblasen zu machen.

Historische Fahrzeuge
Jeden zweiten Mittwoch, sechs Mal jeden Sommer, führen wir Oldtimertreffen durch in Hajstorp. Zwischen 250 und 350 Fahrzeuge kommen jeweils am Abend nach Hajstorp, und so auch eine grosse Anzahl interessierte Autoenthusiasten. Kaffe und Gebäck kann man im Schleusencafé, in den Pavillons der Familie Lahrin und in Martins Stall kaufen. Diese Oldtimertreffen gehören zu den grössten des Landes.
Oldtimertreffen 2017: 31.5., 14.6., 28.6., 12.7., 2.8. und 16.8. - ca. 18.00-21.00 Uhr

Schmiede in Hajstorp
Hajstorp war eine der grossen Arbeitsstationen während der Bauzeit des Kanals. In der alten Schmiede wurden viele geschmiedete Details für den Göta Kanal hergestellt. Heute wird die Schmiede von einem freiwilligen Verein betrieben. Jeweils am ersten Mittwoch des Monates kann man das Schmieden testen. (18.00-21.0 Uhr) Die Schmiede ist geöffnet, wenn aus dem Schornstein Rauch kommt und jemand vom Verein vor Ort ist.

Fahrradverleih
Bei uns in Hajstorp können Sie Fahrräder mieten. (Telefon +46 506-130 50) Auf den altn Leinenpfaden entlang des Göta Kanals zu radeln ist ein unvergessliches Erlebnis. Der Göta Kanal ist zum Bauwerk des Jahrtausends ernannt worden. In dieser idyllischen Kanalatmosphäre haben Sie die Möglichkeit, ein Stück der schwedischen Geschichte kennen zu lernen. Museen zu besuchen und das Treiben in den Schleusen zu beobachten. Hier kann man auch Einkaufen, ländliche Gegenden erleben und gemütliche Cafés und Restaurants besuchen. Auf der Strecke zwischen Sjötorp und Tåtorp gibt es einen insgesamt 36 km langen und autofreien Radweg.

Ausflugsziele - ein bisschen weiter weg ...
In unserem Gebiet zwischen den Seen Vänern und Vättern gibt es stets viel zu erleben. Hier unten haben wir einige Ideen für Sie zusammengestellt.